background
logotype
image1 image2 image3

 

Heute back ich, morgen brau ich ...

 

(..aus dem Märchen Rumpelstilzchen)

 

Um dem Einheitsgeschmack vieler Biere entgegenzuwirken, und um die alte Tradition der Hausbrauereien nach urtümlichen Rezepten zu bewahren, entschloss ich mich in den 80igern mein eigenes Bier zu brauen und startete erste Versuche auf dem Küchenherd.

 

Nach einigen Rückschlägen gelang 1991 das erste trinkbare Gebräu.

 

Hausbier Hell

Helles, Hopfen betontes  Bier nach Pilsener Art (Vizestaatsmeister bei der Austrian Bierchallenge 2015).

 

Wiener Lager

Bernsteinfarbenes Vollbier mit ausgewgenem Hopfen- und Malzcharakter.

 

Pale Ale

Hopfenreiches Spezialbier in Anlehnung an I.P.A. (Indian Pale Ale). Spezielle internationale Aromahopfensorten verleihen diesem Bier seinen Charakter. Sie werden je nach Laune des Brauers gewechselt.

 

Festbier Hell oder Dunkel

Nach Jahreszeit, Anlass oder Kundenwunsch entstehen kräftige Spezialbiere.

 

Stout

Schwarz, herb, trocken. Als Irlandfan ein Must.

 

Honigbier

Wird ausschließlich während der Adventzeit in Zusammenarbeit mit einem regionalen Imker angeboten. Mild würzig mit dezenter Honignote.

 

 

2017  www.zecherbraeu.at  globbersthemes joomla template